1. Die wünsche des Menschen der dein Herz in der Hand trägt sind mehr wert als alles andere.

     


  2. Ich will endlich mal wieder eine beste Freundin, so richtig, mit zusammen einkaufen, backen, kochen, Filme gucken. Sich zusammen die Nägel lackieren, Essen bestellen, schwimmen gehen. Zusammen quasseln bis tief in die Nacht, dem andren süße sms schicken. Einander alles anvertrauen, niemals zweifeln, sich anlächeln und aufeinander zulaufen und feste drücken weil man sich so auf den andren freut. Ich will mit ihr Nächte durchmachen, zusammen morgens frühstücken, für die Schule, uni lernen, ihr immer zur Seite stehen. Ich möcht mit ihr die Schuhe tauschen, Klamotten und schmuck. Will mit ihr spazieren gehen und lange reden, über alles, was uns beschäftigt. Ich will mit ihr lachen, über bekloppte Sachen, mit ihr in den Zoo gehen, in Parks. Ich will das wir uns zu viert mit ihrem und meinem Freund treffen und uns so gut verstehen. Will das wir uns Wochen nicht sehen können und alles so ist wie immer. Will stolz auf sie sein und ihr das immer zeigen und will sie stolz “meine beste Freundin” nennen.

     


  3. Wie ein Stich, jedes mal. Erschöpft.

     


  4. Kaputt und müde, müde zu reden.

     


  5. Er hat damals gesagt, “pass auf was du sagst, du weißt was passiert wenn du die falschen Sachen sagst.”

     


  6. Es tut weh aber man kann nur zusehn’.

     


  7. I already said too much. I already shared too much, and I want all my secrets back. I hate getting close to people these days, I always regret sharing too much, caring too much, doing too much, feeling too much.
    — Unknown (via versteur)

    (via la-cherie-cherise)

     


  8. Das Schlimme ist, stumpft man über die Jahre ab, wird man vorsichtig und kühl und hat Angst zu vertrauen, genau dann trifft man einen Menschen der einem all sein Vertrauen schenkt und man ist starr und kalt und das Herz scheut sich sich zu öffnen und bleibt verschlossen.

     

  9.  


  10. Allein, Angst.

     


  11. Wenn ein Mensch dich von Anfang an schon nicht so will wie du bist, fang erst garnicht an für ihn Kompromisse einzugehen..

     


  12. Ich will schreien

     

  13.  


  14. Und ich such’ jeden Morgen nach ‘nem Grund aufzustehen..
    — Kollegah - Du (via keinekraftzumleben)

    (Source: pullthetriggerbitchblr, via keinekraftzumleben)

     


  15. In letzter Zeit ist mir so vieles egal geworden und interessiert mich einfach nicht mehr.